Kanu & Fahrrad

Sie möchten im Urlaub/am Wochenende auf Ihr Fahrrad nicht verzichten? Dann wäre eine Kombitour "Kanu & Fahrrad" für Sie interessant:

Hin mit dem Kanu, zurück per Bike:

Tour 1) Wir setzen Sie bei Zaschendorf mit dem Boot ein, Sie paddeln bis Alt Necheln und kommen über den Wanderweg "Mittleres Warnowtal" (mit Naturlehrpfad) zurück nach Weitendorf (zwischen 5 und 8 Kilometer).

Tour 2) Sie starten mit dem Kanu in Weitendorf, wir nehmen in Sagsdorf oder Groß Görnow Ihr Boot in Empfang und Sie haben eine 5 bzw. 8 km lange Fahrradtour durch reizvolles Hügelland, vorbei an den Sültener Salzwiesen nach Weitendorf.  

Natürlich sind längere Streckenabschnitte möglich. Sprechen Sie uns an!    

Kartenmaterial wird gestellt.

 

In Kooperation mit dem Fahrrad Verleih Dabel von Norbert Aulich können Sie im Zusammenhang mit einer Kanutour folgende Räder bei uns leihen:

Tourenfahrräder Damen und Herren (26" und 28")

Damenfahrräder mit tiefem Einstieg

alle Räder mit Korb und Schloss

Kinderfahrräder von 12" bis 24"

Verleih von Kindersitzen

 

Service:

Pannendienst im Havariefall

Bereitstellung von Fahrrädern an Ihrem Urlaubsquartier im Sternberger Seenland

Tourentipps und Kartenmaterial

 

Nur Fahrradfahren

Bei dem Wunsch nach einer Fahrradleihe ohne Kanutour kontaktieren Sie bitte:

Fahrrad Verleih Dabel, Wilhelm-Pieck-Str. 4b, 19406 Dabel

Tel.:   038485-20281 oder 01605503601

Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kanu & Wandern

Hin mit dem Kanu, zurück per pedes:

Tour 1) Wir setzen Sie bei Zaschendorf mit dem Boot ein, Sie paddeln bis Alt Necheln und kommen über den Wanderweg "Mittleres Warnowtal" (mit Naturlehrpfad) zurück nach Weitendorf (zwischen 5 und 8 Kilometer).

Tour 2) Sie starten mit dem Kanu in Weitendorf, wir nehmen in Sagsdorf oder Groß Görnow Ihr Boot in Empfang und Sie haben eine 5 bzw. 8 km lange Wanderung durch reizvolles Hügelland, vorbei an den Sültener Salzwiesen nach Weitendorf.

Kartenmaterial wird gestellt.

 

Allgemeines

Einsetzstellen: in 19412 Weitendorf sowie im gesamten Sternberger Seenland
Dauer: mehrstündige oder auch mehrtägige Touren, die Sie (mit uns) individuell planen können.

Sie parken in Weitendorf. Wir fahren Sie zur Einsetzstelle; Sie paddeln zurück nach Weitendorf .Oder: Sie paddeln ab Weitendorf zu Ihrem Zielpunkt. Bei Anruf holen wir Sie von dort wieder ab.

Kanu & Wandern : Sie paddeln z.B. von Weitendorf bis zur Straßenbrücke bei Sagsdorf (1,5 Stunden) oder Groß Görnow (2,5 Stunden) und wandern von dort zurück nach Weitendorf (5 bzw. 8 km). Siehe Streckenskizze unten.Längere Distanzen sind ebenfalls möglich.

Flusskarten

Streckenskizzen (Vergrößerung durch Klick)

 

I. Von Barnin bis Weitendorf

II. Zwischen Neukloster See - Bützow und Weitendorf

III. Zwischen Dobbertiner See - Sternberger Burg oder Groß Raden

IV. Gesamtansicht

V. Kanu + Wandern/Fahrrad

 

Mehrstündige Touren/Tagestouren

 Am Wasserwanderrastplatz in Weitendorf

 

Mehrstündige Touren: Die können je nach Paddeleifer u. -können bzw. abhängig von der Pausenlänge beliebig verlängert bzw. graduell verkürzt werden. Bei gegebener Kondition können die Strecken teilweise auch retour gepaddelt werden.

  • von Weitendorf nach Sagsdorf: 2 Std.

  • von Weitendorf nach Groß Görnow: 3 Std.

  • von Weitendorf nach Eickhof (Warnow-Durchbruchtal): 4 Std.

  • von Weitendorf nach Sternberger Burg: 3,5 Std.

  • von Weitendorf nach Sternberg (See): 4 Std.

  • von Weitendorf nach Groß Raden: 4,5 Std.

  • von Weitendorf nach Loiz: 4,5 Std.

  • von Weitendorf nach Zülow: 5 Std.

  • von Gustävel nach Weitendorf: 3 Std.

  • von Zaschendorf nach Weitendorf: 4 Std.

  • vom Glammsee nach Weitendorf: 5 Std.

  • von Gustävel nach Groß Görnow: 5 Std. (2 Shuttlefahrten)

  • Groß Raden bis Sternberger Burg und zurück: 4 Std. (2x Stuttle)

  • von Eickhof nach Rühn: 3,5 Std. (2 Shuttlefahrten)

  • von Eickhof nach Bützow: 5 Std. (2 Shuttlefahrten)

  • von Bützow nach Schwaan: 4 Std. (2 Shuttlefahrten),

  • vom Barniner See nach Vorbeck: 5 Std. (2Shuttlefahrten, nur bei ausreichendem Wasserstand)

  • vom Schwarzen See nach Kukuk: 6 Std. (2xShuttle, Mildenitz! bei ausreichendem Wasserstand)

  • von Blankenberg nach Weitendorf (Tempziner See, Brüeler Bach): 4 Std. bei gutem Wasserstand

 

Mehrtagestouren

  • Von Zaschendorf nach Rostock: 4 Tage

  • Von Zaschendorf nach Schwaan: 3 Tage

  • Von Zaschendorf nach Bützow: 2 Tage

  • Von Zülow nach Rostock: 4 Tage

  • Von Zülow nach Schwaan: 3 Tag

  • Von Zülow nach Bützow: 2 Tage

Natürlich können Sie auch weiter flussaufwärts starten. Da in diesem Fall der Fluss nicht durchgängig befahrbar ist, würden wir zusätzliche Shuttlekosten berechnen.